Mediation und Coaching

Brücken bauen. Klarheit bekommen. Konflikte fair lösen.

 

 

 

 

 

 

Katharina Bernlochner

zertifizierte Mediatorin (MedG) und zertifizierte Coach (DCMV)

Ihre Expertin im Gesundheits- und Sozialwesen – für Beruf, Familie und Partnerschaft

Seit fast 30 Jahren arbeite ich als Führungskraft in unterschiedlichen Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens in nationalen und internationalen Teams. Immer wieder fällt mir dabei auf, dass es eigentlich gar nicht so schwer wäre, Unstimmigkeiten und Konflikte für alle Beteiligten zufriedenstellend zu lösen. Wären da nur nicht die vielfältigen Interessenslagen, konträre Sichtweisen, Bedürfnisse und Gefühle, die aus unterschiedlichsten Gründen häufig nicht offen kommuniziert werden wollen.

Genau das können wir gerne gemeinsam ändern! Als zertifizierte Mediatorin begleite ich Sie gerne im Prozess zur fairen Lösung ihrer Konflikte.

Es müssen jedoch nicht nur scheinbar unlösbare Streitigkeiten sein, die sich mit professioneller Begleitung leichter bewältigen lassen. Während meiner beruflichen Tätigkeit und auch in verschiedenen ehrenamtlichen Funktionen, beschäftige ich mich regelmäßig mit spannenden zwischenmenschlichen Herausforderungen und interessanten Themen bei der Begleitung von Menschen in unterschiedlichsten beruflichen oder privaten Situationen.                                                                                                                                                                              Als lizensierte Coach möchte ich Sie dabei befähigen, Ihre persönlichen Kompetenzen zu entdecken, Befürchtungen und Blockaden zu erkennen und gemeinsam aufzulösen, und sich daraus neue Perspektiven zu eröffnen.

Seien Sie mutig und machen Sie den ersten Schritt zur Veränderung! Ich helfe Ihnen Brücken zu bauen, innere Klarheit zu bekommen.

Lernen Sie mich kennen

Mediation im Gesundheits- und Sozialwesen, Mediation im Beruf, in Familien und Partnerschaften

„Ich bin ihr Eskalationsverhinderer und suche Seite an Seite nach Lösungen“

 

Mediation ist ein außergerichtliches, freiwilliges und strukturiertes Schlichtungsverfahren mit dem Ziel, auch schwierigste Konflikte einvernehmlich zu lösen.
In meinen Mediationen moderiere ich das Verfahren und gebe den Ablauf vor. Ich sorge dafür, dass im Vorfeld gemeinsam getroffene Vereinbarungen zum Umgang miteinander während des Mediationsverfahrens eingehalten werden.

 

Ich möchte meinen Konflikt lösen

Während einer Mediation sammle ich die Konfliktpunkte und Themen aller Konfliktparteien und bearbeite diese strukturiert mit spezifischen Kommunikationswerkzeugen. Die Lösungen erarbeiten die Parteien freiwillig und eigenverantwortlich selbst. Als Mediatorin treffe ich keine Entscheidungen, sondern trete als unabhängige, allparteiliche und neutrale Prozessbegleiterin auf. Ich bin zur absoluten Vertraulichkeit verpflichtet (§ 4 Mediationsgesetz).

Die erzielten Ergebnisse halten wir in Form einer schriftlichen Vereinbarung fest. Diese Vereinbarung hat rechtsverbindlichen Charakter. Die Kosten werden i.d.R. von den Konfliktparteien gemeinsam getragen.

 

Leistungen Mediation

Sobald zwei oder mehr Menschen aufeinandertreffen, sind Meinungsverschiedenheiten und Unstimmigkeiten normal – das gilt sowohl im Privatleben, als auch im Vereinsleben oder am Arbeitsplatz.
Um ein positives Arbeitsklima in Organisationen beizubehalten ist es wichtig, Konflikte rechtzeitig zu lösen. 

Eine Mediation kann in folgenden beruflichen Situationen äußerst effektiv eingesetzt werden:

  • Unstimmigkeiten im Team sowie zwischen einzelnen Kolleg*innen z. B. zur Aufgabenverteilung oder zu Verantwortlichkeiten
  • Konflikte zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern
  • Auseinandersetzungen mit Kund*innen
  • Uneinigkeit und Konflikte zwischen Vereinen oder im Ehrenamt

 

Die Familie ist für viele Menschen ein rettender Anker, der Kraft gibt und wir alle so sein können, wie wir es sind. Doch diese Bilderbuchidylle trifft in den wenigsten Fällen genauso zu.
Probleme innerhalb von Familien entstehen oftmals aus Kleinigkeiten heraus und können sich zu etwas Großen und Zerstörerischen aufbauen. 
Beispiele für Konflikte innerhalb der Familie:

  • Konflikte von Eltern untereinander während der Ehe oder in Trennung und Scheidung
  •  Großeltern oder Schwiegereltern mischen sich in die Kindererziehung ein
  • Teenager durchleben Lebenskrisen
  • Erbschaftsstreitigkeiten zwischen Geschwistern
  • Uneinigkeiten und Streitigkeiten bei Betriebsübergaben

Als Mediatorin helfe ich Ihnen dabei, diese Konflikte zu klären und Vereinbarungen idealerweise ohne Anwalt zu treffen.

Konflikte in Organisationen und Betrieben

Sobald zwei oder mehr Menschen aufeinandertreffen, sind Meinungsverschiedenheiten und Unstimmigkeiten normal – das gilt sowohl im Privatleben, als auch im Vereinsleben oder am Arbeitsplatz.
Um ein positives Arbeitsklima in Organisationen beizubehalten ist es wichtig, Konflikte rechtzeitig zu lösen. 

Eine Mediation kann in folgenden beruflichen Situationen äußerst effektiv eingesetzt werden:

  • Unstimmigkeiten im Team sowie zwischen einzelnen Kolleg*innen z. B. zur Aufgabenverteilung oder zu Verantwortlichkeiten
  • Konflikte zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern
  • Auseinandersetzungen mit Kund*innen
  • Uneinigkeit und Konflikte zwischen Vereinen oder im Ehrenamt

 

Interfamiliäre Streitigkeiten

Die Familie ist für viele Menschen ein rettender Anker, der Kraft gibt und wir alle so sein können, wie wir es sind. Doch diese Bilderbuchidylle trifft in den wenigsten Fällen genauso zu.
Probleme innerhalb von Familien entstehen oftmals aus Kleinigkeiten heraus und können sich zu etwas Großen und Zerstörerischen aufbauen. 
Beispiele für Konflikte innerhalb der Familie:

  • Konflikte von Eltern untereinander während der Ehe oder in Trennung und Scheidung
  •  Großeltern oder Schwiegereltern mischen sich in die Kindererziehung ein
  • Teenager durchleben Lebenskrisen
  • Erbschaftsstreitigkeiten zwischen Geschwistern
  • Uneinigkeiten und Streitigkeiten bei Betriebsübergaben

Als Mediatorin helfe ich Ihnen dabei, diese Konflikte zu klären und Vereinbarungen idealerweise ohne Anwalt zu treffen.

In allen Partnerschaften gibt es Konflikte. Partner haben immer mal wieder verschiedene Bedürfnisse, die sich entgegenstehen. Viele Konflikte zwischen den Partnern entzünden sich auch an den gemeinsamen Kindern und deren Erziehung oder werden über die Kinder zwischen den Erwachsenen verhandelt. Die Mediation soll Ihnen als Paar helfen, Konflikte auf konstruktive Weise auszutragen und eine Lösung für Ihr jeweiliges Streitthema zu finden, mit der Sie beide zufrieden sind.

Die Hecke ragt herüber, der Apfelbaum ist zu hoch, die Nachbarskinder toben den ganzen Tag und und und. Nachbarschaftsstreitigkeiten können besonders belastend und anstrengend sein. Auch, weil man sich seine Nachbarn nicht aussuchen kann. Durch klare Vereinbarungen und Lösungen, die während der Mediation gemeinsam erarbeitet werden, kann ein friedliches Neben- und Miteinander künftig möglich sein. 

Konflikte in der Partnerschaft

In allen Partnerschaften gibt es Konflikte. Partner haben immer mal wieder verschiedene Bedürfnisse, die sich entgegenstehen. Viele Konflikte zwischen den Partnern entzünden sich auch an den gemeinsamen Kindern und deren Erziehung oder werden über die Kinder zwischen den Erwachsenen verhandelt. Die Mediation soll Ihnen als Paar helfen, Konflikte auf konstruktive Weise auszutragen und eine Lösung für Ihr jeweiliges Streitthema zu finden, mit der Sie beide zufrieden sind.

Streitigkeiten in der Nachbarschaft

Die Hecke ragt herüber, der Apfelbaum ist zu hoch, die Nachbarskinder toben den ganzen Tag und und und. Nachbarschaftsstreitigkeiten können besonders belastend und anstrengend sein. Auch, weil man sich seine Nachbarn nicht aussuchen kann. Durch klare Vereinbarungen und Lösungen, die während der Mediation gemeinsam erarbeitet werden, kann ein friedliches Neben- und Miteinander künftig möglich sein. 

Vorteile einer Mediation

Der größte Vorteil der Mediation besteht darin, dass überhaupt ein
Ergebnis gefunden und ein anhaltender Konflikt endlich beigelegt werden kann.

Darüber hinaus spricht aber noch einiges mehr für die Mediation:

01

Beide Seiten sind mit dem Ergebnis zufrieden

Ich schaffe mit Ihnen eine Win / Win Situation. Die Mediation lebt davon, dass beide Seiten am Lösungsprozess mitwirken, eigene Ansichten, Meinungen und Prioritäten einbringen und sich so in die Lösungsfindung einbringen. Im besten Fall gibt es so am Ende niemanden, der unglücklich ist.

Lassen Sie mich Ihr Eskalationsverhinderer sein!

 

02

Lösungen werden schneller gefunden

Ohne Mediation kommt es möglicherweise gar nicht oder erst zu einem viel späteren Zeitpunkt zu einem Ergebnis. Auch Gerichtsverfahren können sich über mehrere Monate hinziehen, bis irgendwann eine Entscheidung getroffen wird. Die Mediation kommt in der Regel deutlich schneller und kostengünstiger zu einer rechtsverbindlichen Lösung.

Lassen Sie uns Seite an Seite nach Lösungen suchen!

 

03

Es werden Kosten, wertvolle Energie und Zeit gespart

Streit und Konflikte benötigen viel Aufmerksamkeit, Kraft und Energie. Ihre Gedanken kreisen ständig darum, Sie können sich nicht auf etwas anderes konzentrieren und Ihnen fehlt die Energie an anderer Stelle.

Ich helfe Ihnen wieder Ihre volle Kraft für wirklich wichtige Dinge zu bekommen!

 

04

Mediation bietet eine Alternative zur gerichtlichen Einigung

Wenn Unternehmen oder Privatpersonen aufeinanderprallen bietet die Mediation eine sinnvolle Möglichkeit, aufwendige, langwierige und vor allem auch oftmals sehr teure Gerichtsverfahren zu umgehen.

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre betrieblichen und personellen Ressourcen bei der Konfliktlösung zu schonen!

 

05

Langfristige Besserungen können erzielt werden

Eine erfolgreiche Mediation löst zunächst einmal ein ganz akutes Problem, indem sie die Streitigkeit beilegt und den Weg zu einer gemeinsamen Lösung ebnet. Darüberhinaus kann Mediation Sie aber auch langfristig unterstützen, die Kommunikation untereinander nachhaltig zu verändern oder eine neue Einstellung Konflikten gegenüber zu schaffen, die lösungsorientiert ist, anstatt nur auf dem eigenen Standpunkt zu beharren.

Vertrauen Sie auf mich als Ihr professioneller Prozessbegleiter!

 

Coaching für persönliche und berufliche Weiterentwicklung

„Als Ressourcensucher, Potenzialentwickler, Prozessbegleiter und Navigator sorge ich für mehr Klarheit in Ihrem Kopf“
 

Als lizensierte Coach berate und begleite ich Sie interaktiv in eigenen Räumen oder via Videokonferenz im privaten oder beruflichen Kontext, und helfe Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen oder an Sie gestellte Herausforderungen zu bewältigen. 
Lassen Sie uns gemeinsam das Unsichtbare sichtbar machen und Lösungen erkennen, statt Probleme zu sehen.

Sie möchten wissen, wie ein Coaching bei mir abläuft?
Gerne klären wir in einem kostenlosen Erstgespräch (ca. 30 Min.),
wie ich Sie unterstützen kann.

Vereinbaren Sie einen Termin und lernen wir uns kennen.

Kontaktieren Sie mich jetzt!

Leistungen Coaching

Unsichtbares sichtbar machen! Als Potenzialentwickler unterstütze ich Sie bei der Erarbeitung Ihrer persönlichen Ziele und Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Perspektiven im Rahmen von Hilfe zur Selbsthilfe.
 

Für das Unaussprechliche Worte finden! Als Coach unterstütze ich Sie bei der Verbesserung Ihrer Kommunikationskultur. Im Rahmen des Coachings werden wir Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse vereinfachen oder verbessern. 

Persönliche Entwicklung und Karrieregestaltung

Unsichtbares sichtbar machen! Als Potenzialentwickler unterstütze ich Sie bei der Erarbeitung Ihrer persönlichen Ziele und Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Perspektiven im Rahmen von Hilfe zur Selbsthilfe.
 

Kommunikationstraining

Für das Unaussprechliche Worte finden! Als Coach unterstütze ich Sie bei der Verbesserung Ihrer Kommunikationskultur. Im Rahmen des Coachings werden wir Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse vereinfachen oder verbessern. 

Unbewußtes bewußt machen! Als Ressourcensucher im Coaching unterstütze ich Sie zu mehr Freiheit und Eigenverantwortung und helfe Ihnen bei der Überwindung von Blockaden und Hürden.

Ich schenke der Ordnung Platz! Kennen Sie Zeitstress als Auslöser von Konflikten? Hier kann ich Ihnen im Coaching als Zeitmanager helfen. 
Coaching hilft Ihnen Brücken zu bauen weg von Konfrontation und Konflikte hin zu Kooperation und Mitbestimmung und unterstützt Sie beim Einschlagen neuer Wege und beim Entwickeln neuer Handlungsoptionen.

Selbstbestimmung und Selbstreflexion

Unbewußtes bewußt machen! Als Ressourcensucher im Coaching unterstütze ich Sie zu mehr Freiheit und Eigenverantwortung und helfe Ihnen bei der Überwindung von Blockaden und Hürden.

Zeitmanagement und Work-Life-Balance

Ich schenke der Ordnung Platz! Kennen Sie Zeitstress als Auslöser von Konflikten? Hier kann ich Ihnen im Coaching als Zeitmanager helfen. 
Coaching hilft Ihnen Brücken zu bauen weg von Konfrontation und Konflikte hin zu Kooperation und Mitbestimmung und unterstützt Sie beim Einschlagen neuer Wege und beim Entwickeln neuer Handlungsoptionen.

Wie läuft ein Coaching bei mir ab?

Nach einem unverbindlichen Erstgespräch (ca. 30 Minuten) entscheiden wir gemeinsam, ob wir eine Atmosphäre des Vertrauens schaffen konnten, und wir uns eine Zusammenarbeit im Rahmen eines Coachings vorstellen können.
Am Anfang ist es für mich sehr wichtig Transparenz zu schaffen, was Sie von meinem Coaching erwarten können.
Auf Basis Ihres individuellen Coaching-Bedarfs werden wir gemeinsam die Rahmenbedingungen klären und in einem schriftlichen Coachingvertrag fixieren, welche Ziele erreicht werden sollen und welcher Umfang (Frequenz der Sitzungen) hierzu erforderlich ist. Bei Bedarf unterstütze ich Sie natürlich auch telefonisch oder per Videokonferenz.

Anhand unterschiedlicher Werkzeuge und kreativen Methoden werden wir Ihre Ausgangssituation beleuchten, Ihre bisherigen Lösungsversuche analysieren sowie Ihre Motive herausarbeiten und uns anschließend der Erarbeitung von alternativen Lösungsoptionen widmen.Nordic Coaching: Wenn Sie das möchten, können wir das Coaching auch abseits von Alltags- und Bürostress zum Beispiel während eines Spazierganges in der Natur durchführen.

Zum Ende des Coachings überprüfen wir gemeinsam, ob und inwiefern Sie das angestrebte Ziel erreicht haben oder ob an der ein oder anderen Stelle nachjustiert werden sollte. 

Beim Abschlussgespräch erhalten Sie von mir geeignetes Rüstzeug an die Hand, um auch nach dem Coaching weiter selbstverantwortlich Ihren persönlichen Weg zu gehen. 

Seien Sie mutig Lösungen zu erkennen, anstatt Probleme zu sehen. 

Vereinbaren Sie einen Termin und lernen wir uns kennen.

Kontaktieren Sie mich

Etwas zu verändern, heißt mutig genug sein,
auch mal etwas anderst zu machen!

 

Karin Grun

Kontakt

Ich freue mich über Ihre Nachrichten!

captcha

Ponsmedia

Katharina Bernlochner
Zertifizierte Mediatorin MedG und lizensierte Coach DCMV
Mitglied im DCMV 
(Deutscher Coaching und Mediationsverein)